Die großen Ferien neigen sich dem Ende zu und so kommen auch unsere Chorformationen wieder aus der Sommerpause zurück.

Am Dienstag, den 04.September erwartet unser Chorleiter Matthias Widmaier um 19:30 Uhr die Sängerinnen und Sänger des Stammchores gut erholt zur ersten Probe.
Um 21:00 Uhr startet dann miTTendrin zusammen mit dem Projektchor in das zweite Halbjahr.

Drei Partner - Eine Kooperation

Im Wettersbacher Anzeiger vom 12. Juli waren bei allen drei Kooperationspartnern Berichte über das Musiktheater

Die Juwelen der Zeit Schrift

zu finden. 

Wir haben die Berichte hier für Euch als PDFs zusammengestellt. 

Danke für ein tolles Musical!

Nach einer grandiosen Aufführung am 22. Juni ziehen wir vor der Leistung aller Beteiligten respektvoll den Hut und sagen "Dankeschön!!" 

Am Samstag, den 09.06. machten sich die Kinderchöre der Harmonie und viele Sängerinnen und Sänger der Erwachsenen-Chöre auf den Weg nach Durlach. Ziel für alle war der 70. Geburtstag der Deutsch-Italienischen Gesellschaft in der Karlsburg. Was die Kinder und SängerInnen dort vor hatten, wurde eine Überraschung für die geladenen Gäste der DIG.

Die Juwelen der Zeit

Das als Kooperationsprojekt von der Heinz-Barth-Schule Wettersbach, dem Gesangverein Harmonie Palmbach und dem Instrumental-Musikverein Grünwettersbach angelegte Musical „Die Juwelen der Zeit – Hexe Musikusi meets Violino Piepmatz“ steht kurz vor seiner Uraufführung:

Die Harmonie Kids on Tour - Kinderchortreffen im Stadtgarten

Am Samstag, den 12.05. machte sich eine quirlige Schar von Kindern und einige Mamas und Papas gemeinsam mit dem Bus auf den Weg Richtung Stadtgarten. Ziel war an diesem Tag bei strahlendem Sonnenschein die Seebühne. Dort fand zum zweiten Mal im Rahmen des DRK-Familientages das Kinderchortreffen des Chorverbandes Karlsruhe statt.

Seit 2015 leitet Beatrix Raviol unsere  Kinder- und Jugendabteilung. Mit kleinen und größeren Erfolgen wie der Badischen Chorprämie 2016, die die Harmonie für ihr Musical "Violiono Piepmatz auf der Suche nach den Tönen der Welt" verliehen bekommen hat. Solche Dinge machen auch andere auf diese Arbeit aufmerksam. 

und zweitens als der Chorleiter denkt

Unter diesem Motto stand am Dienstag, den 20 März die Chorprobe von Stammchor und miTTendrin. Unser Chorleiter Matthias Widmaier hatte sich nämlich vorgenommen, an seinem runden 60. Geburtstag mit beiden Chören eine ganz normale Probe zu machen und nur zwischendrin "mal kurz" auf das Jubiläum anzustoßen. Doch diese Rechung hatte er ohne seine Sängerinnen und Sänger gemacht.